Daheim Gut Betreut - 24 Stunden Pflege

Kosten

Die Kosten der Personenbetreuung und der Organisation betragen

Für die Finanzierung gibt es folgende Förderungen

 

Pflegegeld

Das Pflegegeld wird nach Ausmaß des Pflegebedarfes unabhängig vom Einkommen und Vermögen bemessen. Es beträgt monatlich:

· Pflegestufe 1 ........... € 157,30

· Pflegestufe 2 ........... € 290,00

· Pflegestufe 3 ........... € 451,80

· Pflegestufe 4 ........... € 677,60

· Pflegestufe 5 ........... € 920,30

· Pflegestufe 6 ........... € 1.285,20

· Pflegestufe 7 ........... € 1.688,90

 

Zuschuss

Ein Zuschuss von € 550,-/Monat wird ab der Pflegestufe 3 gewährt, wenn das monatliche Nettoeinkommen der pflegebedürftigen Person (ohne Pflegegeld, Sonderzahlungen, Familienbeihilfe, Wohnbeihilfe) € 2.500,- nicht übersteigt.

 

Steuerliche Absetzbarkeit

Die Aufwendungen und Kosten für die Betreuung können als „außergewöhnliche Belastungen“ steuerlich abgesetzt werden.

Den Betreuer(innen) ist die Unterkunft (ein eigenes Schlafzimmer oder ein abgetrennter Schlafplatz) und die Verpflegung kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Entgelt für die Personenbetreuung (abhängig vom Pflegebedarf und der Qualifikation der Betreuer(innen))

ab € 56,-/Tag

Fahrtkosten für die An– und Rückreise der Betreuer(innen)

ca. € 100,-/Turnus

Sozialversicherungsbeitrag für die Betreuer(innen) - Stand 2017

je € 182,26/Monat

Entgelt für die Vermittlung, Organisation und sonstigen Leistungen der Agentur

€ 400,-/Jahr